Wie melde ich Diskriminierung?

Wie melde ich Diskriminierung?

Jede Gemeinde in den Niederlanden ist gesetzlich verpflichtet, eine unabhängige, für jeden zugängliche Einrichtung bereit zu stellen, die Beratung und Unterstützung für alle Fälle von Diskriminierung bietet. Für die meisten Gemeinden in dem Gebiet, in dem RADAR aktiv ist, übernimmt RADAR diese Aufgabe.

 

RADAR berät Organisationen und unterstützt Einzelpersonen, die diskriminiert worden sind oder das Gefühl haben, diskriminiert worden zu sein. Sie können bei uns Diskriminierung aufgrund von Alter, Arbeitsdauer, Arbeitsvertrag, Behinderung oder chronischer Krankheit, Familienstand, Geschlecht, Hautfarbe oder ethnischer Herkunft, Nationalität, politischer Überzeugung, Religion oder Lebensüberzeugung und sexueller Orientierung melden.


RADAR berät Sie über Ihre rechtlichen Möglichkeiten und unterstützt Sie bei eventuellen Verfahren.
Diskriminierung sehen wir häufig am Arbeitsplatz, in der Wohnumgebung, in öffentlichen Einrichtungen, in gewerblichen Betrieben und im Hotel- und Gaststättengewerbe. Die Vorgehensweise bei einer Meldung sieht zumeist einen Dialog zwischen den beiden Konfliktparteien vor. Es ist unser Ziel, beiden Parteien die Möglichkeit zu bieten, ihre Argumente vorzubringen und in einen Dialog zu treten, um so Veränderungen realisieren zu können. Außerdem sind wir bemüht, Menschen zu „empowern“ und ihr Selbstbewusstsein zu fördern.

 

Jedes Jahr werden alle Meldungen durch RADAR registriert und anschließend analysiert, um aktuelle Trends zu bestimmen. Diese Analysen werden zu einzelnen Berichten für jede Region verarbeitet (auch als Download auf der Website www.radar.nl. Gemeinden sind gesetzlich dazu verpflichtet, der nationalen Regierung jährlich Bericht über Diskriminierungsvorfälle zu erstatten. RADAR fertigt für jede Gemeinde einen solchen Bericht an.

 

Sie können auf verschiedenen Wegen mit uns Kontakt aufnehmen:

 

  • Per Telefon:

Rotterdam    010 - 411 39 11
Breda           076 - 530 91 37
Tilburg         013 - 820 02 12
Den Bosch    072 - 744 01 18

 

  • Über unsere Website: Klicken Sie auf KLACHT (Meldung), um Ihre Meldung elektronisch mithilfe eines Onlineformulares einzureichen;
  • Per E-Mail: Senden Sie Ihre E-Mail an: info@radar.nl ;
  • Per Post: Schicken Sie einen Brief mit einer kurzen Schilderung des Vorfalles an eines der RADAR-Büros.
  • Zoeken

Naar boven