Trainings und Workshops

RADAR organisiert regelmäßig mehrtägige Trainings und Workshops. Diese Trainings und Workshops umfassen verschiedene Themen wie die Konsequenzen negativer Sichtweisen, das Erkennen von Diskriminierung und dem Umgang mit Mobbing und Diskriminierung. RADARs Workshops und Trainings richten sich an verschiedene Zielgruppen, wie Schüler und Studenten, junge Leute, Lehrer, Polizisten, Migrantenorganisationen und Flüchtlinge. Bei den Workshops und Trainings werden verschiedene Methoden eingesetzt: Übungen zur Förderung des Selbstvertrauens, Theatertechniken, Rollenspiele, interaktive Spiele, vertrauensschaffende Übungen, Gruppendiskussionen, kreative Übungen, usw.

Schulstunde für Grundschüler „Schau weiter als deine Nase lang ist“
Diese Schulstunde, bestimmt für Schüler der 5. und 6. Klasse, dauert eine bis anderthalb Stunden und behandelt die Themen Mobbing, Vorurteile und Diskriminierung.

Schüler Workshop „Respect4all“
„Respect4all“dauert eine bis anderthalb Stunden und ist ein Workshop für die Sekundarstufe 1. Der Workshop behandelt die Folgen von Vorurteilen und Diskriminierung und kann durch weitere Module ergänzt werden.

 

Lehrer Workshop „Respekt im Klassenraum“
Eine von RADAR geführte Diskussion unter Lehrern über thematische Fragen.
Beispielsweise: Wie reagieren Sie als Lehrer auf Diskriminierung im Klassenraum? Wie setzen Sie Grenzen? Wie ermutigen Sie die Schüler, über Themen wie Homosexualität und Antisemitismus zu diskutieren?

Workshop für Fachleute „Diskriminierung, wo ist die Grenze?“
Workshop über wahrgenommene Diskriminierung und ihre rechtliche Relevanz gerichtet an Polizisten, Mitarbeiter der Sozialhilfe (WMO) oder andere Menschen, die bei ihrer Arbeit mit Diskriminierung konfrontiert werden. Auch passend für Menschen, die wissen möchten, was sie für Rechte haben, wenn sie mit Diskriminierung konfrontiert werden.

  

Training für Erwachsene „Discrimination, deal with it!”
„Discrimination, deal with it!” ist ein dreitägiger Empowermentkurs über Diskriminierung und die Fähigkeit mit ihr umzugehen.

  

Maßangebote
Abhängig von den Vorstellungen und Bedürfnissen unserer Kunden, bietet RADAR verschiedene Workshops, Trainings oder Projekte nach Maß. Diese können verschiedene Module über beispielsweise den Effekt von Vorurteilen, Empowerment, Toleranz, politischer Bildung, sozialer Sicherheit und Identität beinhalten. Mit verschiedenen Gemeinden hat RADAR vereinbart, solche Trainings für lokale Organisationen kostenfrei anbieten zu können.

  • Zoeken

Naar boven